Skip to Content

8-Wochen-Gewichtsverlust vor und nach inspirierenden Verwandlungen

8-Wochen-Gewichtsverlust vor und nach inspirierenden Verwandlungen

Wir alle wissen, dass Fettleibigkeit ein großes gesundheitliches Problem darstellt. Dieser Zustand hält von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter an und kann zu verschiedenen schweren Gesundheitsproblemen führen. Außerdem kann sie das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität beeinträchtigen. Bedauerlicherweise ist es eine traurige Tatsache, dass die meisten Menschen, die versuchen, ihr Übergewicht zu reduzieren, keinen Erfolg haben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Ergebnisse und Erfolgsgeschichten der 8-Wochen-Abnahme vor und nach dem Abnehmen vor. Außerdem bieten wir Ihnen unseren Leitfaden zur 8-wöchigen Gewichtsabnahme vor und nach der Transformation. Lassen Sie uns beginnen.

Wie schnell kann ich abnehmen?

Wie schnell Sie abnehmen können, hängt von vielen Faktoren ab. Hier sind einige der wichtigsten Faktoren:

  1. Bestehendes Übergewicht: Wenn Sie bereits Übergewicht haben.
  2. Lebensabschnitte: Besondere Lebensphasen wie Schwangerschaft und Menopause.
  3. Lebensereignisse und Stress: Ereignisse wie Arbeitsbeginn, Ausscheiden aus dem Beruf, Ruhestand oder Umzug, die mit Stress verbunden sind.
  4. Medizinische Bedingungen: Chronische Schmerzen, Diabetes, Testosteronmangel und Osteoarthritis.
  5. GI-Störungen: Probleme wie die Refluxkrankheit.
  6. Die Genetik: Ihre vererbten Eigenschaften.
  7. Psychisches Wohlbefinden: Erkrankungen wie Angstzustände und Depressionen.
  8. Medikamente: Die Auswirkungen bestimmter Medikamente.
  9. Schlafstörungen: Störungen wie Schlaflosigkeit.
  10. Inaktivität: Eine sitzende Lebensweise.
  11. Diätetische Entscheidungen: Schlechte Ernährungsentscheidungen treffen.

All diese Faktoren spielen bei der Gewichtsabnahme eine Rolle.

8 Wochen Gewichtsverlust vor und nach der Verwandlung: Lernen wir einige dieser ECHTEN Frauen kennen

Das sind echte Frauen, genau wie du, die ein arbeitsreiches Leben führen. Sie können nicht die extremen Dinge tun, die du auf Instagram von Fitness-Stars und Diät-Gurus siehst. Stattdessen haben sie sich mit mir in meinem Online-Personaltrainingsprogramm zusammengetan, und gemeinsam haben wir einen ausgewogenen Weg gefunden, um Fitness in ihre hektischen Tage einzubauen, ohne dass sie überhand nimmt. Lassen Sie mich ein paar ihrer inspirierenden Geschichten mit Ihnen teilen:

8 Wochen Gewichtsverlust Ergebnisse: Lauren O.

Beginnen wir mit der unglaublichen Geschichte von Lauren O., einer erstaunlichen Frau. Im Alter von 50 Jahren fasste sie den Entschluss, ihre Fitness selbst in die Hand zu nehmen, obwohl sie als verheiratete Mutter von zwei Teenagern und Betreuerin ihrer alternden Eltern sehr beschäftigt war. Es war nicht leicht, ihren anspruchsvollen Job, ihre familiären Verpflichtungen und die Herausforderungen des Älterwerdens unter einen Hut zu bringen, aber Lauren wusste, dass es an der Zeit war, ihre Fitnessziele zu erreichen.

8 week weight loss before and after
Credit: julielohre.com // Lauren made incredible changes at her waist, hips and thighs in just the first 8 weeks of training.

Viele Frauen in ihren 40ern und 50ern stehen vor ähnlichen Herausforderungen. Dinge wie Gewichtszunahme, vor allem an den Oberschenkeln und am Bauch, ein langsamerer Stoffwechsel und die Wechseljahre, während man gleichzeitig mit einer anstrengenden Karriere, der Erziehung älterer Kinder und der Pflege alternder Eltern jongliert, können zu unerwünschter Gewichtszunahme führen.

Hier ist, was Lauren über ihre Transformation zu sagen hatte: „Ich wünschte, ich hätte dieses Programm früher begonnen, als ich merkte, dass die Dinge nicht mehr so liefen wie früher. Was mich früher gesund gehalten hat, hat einfach nicht mehr funktioniert. Das Leben wurde durch meinen Job, häufiges Reisen über Zeitzonen hinweg, Wechseljahre, Schlafmangel, schnelle Mahlzeiten und meinen Kampf gegen Migräne verrückt. All das führte dazu, dass ich bei meiner kleinen Größe von 1,70 m eine Menge Gewicht zugelegt habe.

„Ich sah, wie das Gewicht zunahm; meine Kleidung wurde eng oder passte überhaupt nicht mehr. Ich hatte Angst, mich auf die Waage zu stellen, weil ich immer gut in Form geblieben war. Ich schämte mich, dass ich es so weit kommen ließ. Ich leugnete es und kämpfte innerlich. Als Fotografin stehe ich normalerweise hinter der Kamera und meide das Rampenlicht. Aber als mein Mann mich mit einer Party zum 50. Geburtstag überraschte, stand ich im Mittelpunkt, ohne mich hinter einer Kamera verstecken zu müssen. Die Konfrontation mit diesen Fotos hat alles verändert.“

8 week weight loss before and after
From the back before and after photos you can see how much tighter Lauren’s waist has gotten! / Credit: julielohre.com

Laurens Freundin Michelle, die durch ein Online-Programm mit Julie Lohre erfolgreich 40 Pfund abgenommen hatte, wurde zu Laurens Inspiration. Nachdem sie sich an Julie gewandt hatte, erhielt Lauren die Anleitung und Unterstützung, die sie brauchte, um ihre Diät- und Trainingsroutine zu ordnen, etwas, das sie vernachlässigt hatte. Ihre Fortschritte wurden stetig und verlässlich. Anstatt ständig hungrig zu sein, stellte Lauren fest, dass die richtigen Portionen der richtigen Lebensmittel ihr halfen, ihre Gelüste zu kontrollieren.

„In nur acht Wochen habe ich 12,8 Pfund abgenommen, 3,2 % Körperfett verloren und mich von 12,75 Zentimetern verabschiedet. Ich habe gelernt, was mein Körper an Nahrung braucht und wann. Ich bin jetzt stärker, und ich kann stolz eine ganze Meile laufen, ohne gehen zu müssen. Das ist Lauren O. aus Long Meadow, MA.“

„In diesen acht Wochen waren meine Erfolge eindeutig – ich habe beeindruckende 12,8 Pfund abgenommen, mein Körperfettanteil ist um 3,2 % gesunken und ich habe 12,75 cm abgenommen. Diese Reise hat mich gelehrt, wie ich meinen Körper richtig ernähre, und mich stärker gemacht. Ich kann jetzt eine ganze Meile laufen, ohne anzuhalten. Damit ich auch unterwegs nicht den Anschluss verliere, habe ich immer mein Ultimate Muscle Proteinpulver dabei, wenn die gesunde Auswahl begrenzt ist. Meine oberste Priorität sind jetzt meine Gesundheit und mein Wohlbefinden. Diese Transformation ist zu einem Teil meines täglichen Lebens geworden, und ich freue mich auf die weitere Anleitung, Unterstützung und praktischen Strategien von Julie, während ich diesen Weg weiter gehe.“

2 Monate Gewichtsverlust Ergebnisse: Lori M.

Lassen Sie mich die Geschichte von Lori M. aus Terre Haute erzählen. Vor zwei Monaten fühlte sie sich im Alter von 52 Jahren bei einer Größe von 1,70 m und einem Gewicht von 175 Pfund nicht mehr in Form. Hüftschmerzen machten es ihr schwer, sich zu bewegen, selbst Treppensteigen war eine Herausforderung. Vor mehr als 20 Jahren hatte sie bereits Erfahrungen mit Wettkämpfen gesammelt, aber die strengen Diäten hatten ihren Körper und ihren Stoffwechsel nachhaltig beeinflusst, so dass sie nun 30 Pfund mehr auf die Waage brachte, als ihr lieb war.

In ihrer ersten Nachricht an JulieLohre.com teilte Lori ihre Ziele mit: „Julie, ich möchte wieder in Form kommen und wieder ein aktives Leben genießen. Ich fühle mich immer unwohl, und ich glaube, dass ich mit der richtigen Hilfe positive Veränderungen erreichen kann. Kannst du mir die Anleitung geben, die ich brauche?“

8 week weight loss before and after
Innerhalb von nur 8 Wochen mit Online-Fitness-Coaching hat Lori M bemerkenswerte Ergebnisse erzielt! Lori drückt ihre Zufriedenheit aus und betont, dass diese kurze, aber intensive 8-wöchige Abnehmreise ein tiefes Gefühl des Wohlbefindens in ihr ausgelöst hat. Darüber hinaus teilt sie voller Freude ihre neu entdeckte Fähigkeit, Kleidung, die über einen längeren Zeitraum hinweg unberührt geblieben war, bequem zu tragen.
8 week weight loss before and after
8 Week Weight Loss Results Back / Credit: julielohre.com

Nach nur acht Wochen hat Loris Reise eine erstaunliche Wendung genommen! Sehen Sie sich die beeindruckenden Veränderungen an, die sie erreicht hat:

  • Sie verlor beeindruckende 13 Pfund.
  • Sie hat ihre Taille um 4,5 Zentimeter und ihre Hüften um 3,5 Zentimeter verkleinert.
  • Die Zahl ihrer Liegestütze hat sich mehr als verdoppelt.
  • Sie konnte bemerkenswerte Verbesserungen in ihrer Beweglichkeit feststellen.
julieloher.com
Image Credit: julielohre.com

Die aufregendste Nachricht? Ihre Hüftbeschwerden sind fast verschwunden! Loris erste 8 Wochen Online-Training brachten ihr so fantastische Ergebnisse, dass sie beschloss, weitere 8 Wochen zu absolvieren. Herzlichen Glückwunsch an Lori für ihre unglaublichen Erfolge!

2 Monate Gewichtsverlust Ergebnisse: Laura H.

Die Veränderungen nach der Geburt eines Babys können hart sein, vor allem angesichts des Drucks, dem Mütter ausgesetzt sind. Aber Laura H. hat es geschafft, in nur 8 Wochen etwas Unglaubliches zu schaffen!

Als Laura H. das erste Mal Kontakt aufnahm, war sie bereits in der 31. Woche ihrer dritten Schwangerschaft und hatte einen geplanten Kaiserschnitt vor sich. Sie wusste, dass sie nach der Entbindung wieder in Form kommen wollte. Sechs Wochen nach der Geburt ihres Babys und nachdem ihr Arzt grünes Licht gegeben hatte, meldete sich Laura erneut. Diesmal wollte sie zu Hause trainieren, da sie drei kleine Kinder zu versorgen hatte.

8 week weight loss before and after
Image Credit: julielohre.com

Laura hatte klare Ziele für ihre Fitnessreise nach der Babypause: Sie wollte schlank und straff werden, sich gesund ernähren und mehr Energie haben, während sie ihren Stoffwechsel beschleunigen wollte.

In den nächsten zwei Monaten geschah etwas Erstaunliches. Laura verlor etwa 10 Pfund Körperfett und nahm 2-3 Pfund Muskeln zu. Außerdem verlor sie 5 cm an Hüfte und Taille, so dass sie in ihre alten Jeans passen konnte. Und ihre Taille war 2 Zoll kleiner als ein Jahr vor ihrer Schwangerschaft!

Die Ergebnisse des Fit-Tests waren ebenso beeindruckend:

  • Sie hat 8 Pfund abgenommen und 2-3 Pfund an Muskeln zugelegt.
  • Ihre Taille und ihre Hüften waren 3 Zoll kleiner.
  • Ihre Liegestützfähigkeiten verbesserten sich dramatisch (von 13 Knie-Liegestützen auf 10 Liegestütze im Militärstil).
  • Ihre Meilenlaufzeit wurde um fast 2 Minuten schneller!
8 week weight loss before and after
Image Credit: julielohre.com

Laura teilte ihre Gefühle über diese Reise mit: „Sich selbst zu finden, kann schwer sein. In meiner Rolle als Ehefrau, Vollzeit-Zahnärztin und Mutter von drei Jungen habe ich vergessen, mich um mich selbst zu kümmern. Als ich jünger war, liebte ich es, Sport zu treiben, aber ich habe es aufgegeben. Warum habe ich aufgehört? Warum konnte ich mir keine Zeit für etwas nehmen, das mich früher glücklich gemacht hat? Als Mütter denken wir oft, dass wir uns nicht um uns selbst kümmern können, weil wir so sehr damit beschäftigt sind, uns um andere zu kümmern. Am Ende sind wir müde, weil wir vergessen haben, uns am Vortag um uns selbst zu kümmern.

Ich scrollte immer wieder durch Diäten und Workouts in den sozialen Medien, aber sie funktionierten nie auf Dauer. Mir wurde klar, dass ich professionelle Hilfe brauchte, also wandte ich mich an Julie Lohre. Sie passte meine Mahlzeiten und mein Training an die Dinge an, die ich zu Hause hatte, so dass ich keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio brauchte. Die Zeit, die ich mit sozialen Medien verbrachte, konnte ich nun für ein effektives Training zu Hause nutzen. Es fiel mir leichter, auf mich selbst aufzupassen, und ich hatte mehr Energie und innere Stärke. Ich sagte nicht mehr: ‚Das mache ich morgen‘. Der morgige Tag ist da, und ich bin Julie so dankbar für diese Veränderung.“

8 Wochen Gewichtsverlust Ergebnisse: Teri C.

„Als Teri C., eine 42-jährige frischgebackene Mutter, sich vor zwei Monaten, kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes, bei mir meldete, war ihr Herzenswunsch, sich ihrer Tochter zuliebe zu schonen. Sie wollte ein positives Vorbild sein und sicherstellen, dass sie so lange wie möglich für ihre Kleine da sein würde. Teri hatte ihr ganzes Leben lang mit Essen und Gewicht zu kämpfen, und sie war fest entschlossen, diesen Kreislauf zu durchbrechen. Sie wollte eine gesündere Beziehung zum Essen aufbauen und ihre allgemeine Fitness verbessern. So begannen wir ihre Reise gemeinsam in meinem 8-wöchigen Online-Trainingsprogramm.

8 week weight loss before and after
Image Credit: julielohre.com

Die Fortschritte, die Teri in nur zwei Monaten gemacht hat, sind wirklich bemerkenswert! In dieser kurzen Zeit erzielte sie eine beeindruckende Gewichtsabnahme, indem sie 16 Pfund auf der Waage verlor (was etwa 20 Pfund Körperfett entsprach) und gleichzeitig 3 bis 4 Pfund an Muskeln zulegte. Ihr Taillenumfang verringerte sich um 5,5 Zoll, und ihre Hüften wurden um 5 Zoll schmaler, was eine deutliche Verbesserung ihrer wichtigsten Maße bedeutet. Die erstaunlichsten Veränderungen gab es jedoch bei ihrem Fitnessniveau. Teri verringerte ihre Kilometerlaufzeit um bemerkenswerte 4 Minuten und machte erhebliche Fortschritte bei ihrer Liegestützkraft. Sie ist unbestreitbar stärker, schneller und körperlich fitter als noch vor zwei Monaten.

Schauen wir uns die Umwandlung genauer an:

  • Teri hat 16 Pfund auf der Waage verloren und 3-4 Pfund an Muskeln zugelegt.
  • Ihr Taillen- und Hüftumfang verringerte sich jeweils um über 5 Zoll.
  • Sie schaffte es von 2 auf beeindruckende 10 Liegestütze!
  • Sie hat ihre Kilometerlaufzeit um über 4 Minuten verkürzt!

Teri selbst drückt ihre Zufriedenheit und ihre Erfolge in ihren eigenen Worten aus: „Ich bin wirklich begeistert von den Ergebnissen! Mein Meilenlauf dauert jetzt weniger lang – ich gehe zwar immer noch ein bisschen, aber ich komme definitiv schneller voran. Juhu! Ich mache auch nicht mehr nur Knie-Liegestütze, sondern schaffe jetzt eine beachtliche Anzahl von Standard-Liegestützen. „Ich kann die Zunahme meiner Kraft deutlich spüren. Früher habe ich mich vor Bergsteigern gefürchtet, weil mir die Kraft fehlte und ich mitten in den Sätzen Pausen brauchte. Jetzt kann ich sie problemlos ohne Unterbrechung ausführen. Die Bandübungen in diesem Programm haben mir wirklich Spaß gemacht; sie haben meine Gelenke geschont und waren dennoch eine unglaubliche Herausforderung. Ich bin sehr zufrieden mit meinen bisherigen Ergebnissen und bin absolut begeistert von den Fortschritten, die ich in den letzten 8 Wochen gemacht habe.“

4 Monate Gewichtsverlust Ergebnisse: Jamie F.

Vor nur vier Monaten meldete sich Jamie F. per E-Mail bei mir. Sie hatte bereits an Figurwettbewerben teilgenommen, aber der Ansatz ihres früheren Trainers hatte ihren Stoffwechsel mit extrem kalorienarmen Mahlzeiten und intensivem Ausdauertraining in eine schlechte Verfassung gebracht. Jamies Ziel war es nun, 10-15 Pfund abzunehmen, ein schlankeres Aussehen zu erreichen und ihren Stoffwechsel wieder aufzubauen, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen.

8 week weight loss before and after
Image Credit: julielohre.com

Jamies beeindruckende Erfolge in diesen vier Monaten zeigen ihre Hingabe und harte Arbeit. In nur 16 Wochen hat sie nicht nur Gewicht verloren, sondern auch ihren Körper verändert und neue Muskeln aufgebaut. Ihr Körper ist jetzt straffer, schlanker und kantiger als zu Beginn ihrer Reise.

Hier ist ein Blick auf Jamies viermonatige Verwandlung:

  • Sie verlor über 10 Pfund auf der Waage und gewann 2-4 Pfund Muskeln.
  • Ihre Kraft verdoppelte sich, von 13 Liegestützen auf beeindruckende 25!
  • Sie hat ihre Kilometerlaufzeit um anderthalb Minuten verkürzt und damit ihre kardiovaskuläre Ausdauer verbessert.

Jamie teilt ihre Gedanken zu dieser 16-wöchigen Reise mit: „Wenn ich die Bilder vom Anfang sehe, bin ich einfach WOW. Diese ersten Fotos verschwinden von meinem Handy, sobald ich sie euch alle zwei Wochen schicke (haha). Vielleicht ist es eine Mischung aus Bescheidenheit und ein wenig Verlegenheit. Aber wenn ich sie mir jetzt ansehe, fühle ich mich folgendermaßen: Erstens bin ich stolz auf die harte Arbeit und die Beständigkeit, die ich beibehalten habe. Selbst an Tagen, an denen es mir an Motivation fehlte, habe ich weitergemacht. Vielleicht nicht mit der höchsten Intensität, aber ich habe immer den ersten Schritt getan. Zweitens bedaure ich, dass ich es überhaupt so weit kommen ließ. Es ist eine Erinnerung daran, dass mir das nie wieder passieren darf!

8 week weight loss before and after
Image Credit: julielohre.com

Ich wünschte wirklich, ich hätte diese Reise unter Ihrer Anleitung schon vor Jahren begonnen, denn es war eine so positive und angenehme „Teamleistung“. In der Vergangenheit fühlte ich mich bei einer unangenehmen Diät furchtbar und konnte es kaum erwarten, dass die Trainingseinheiten zu Ende gingen. Ich zählte die Tage bis zum Wettkampf herunter, nicht weil ich Spaß daran hatte, sondern aus Loyalität zu meinem Trainer. Aber es gab keine Freude über das hinaus, was ich im Spiegel sah.

Jetzt ernähre ich mich abwechslungsreich, abwechslungsreich und gesundheitsbewusst, und das Training ist wirklich befriedigend. Ich möchte Ihnen also von Herzen für Ihre Werte und Prinzipien danken. Ich fühle mich zutiefst gesegnet, und der Weg, den ich mit Ihnen gegangen bin, ist zu einem geschätzten Teil meiner Segensliste geworden. Ich schätze die Diäten und das Training auf eine Weise, die schwer in Worte zu fassen ist, und das Wissen, das ich über mein eigenes Wohlbefinden gewonnen habe, ist wirklich unbezahlbar.

8 Wochen Gewichtsverlust vor und nach den Ergebnissen: Vanessa Chalmer

8 week weight loss before and after
8 week weight loss before and after Results: Lost 15 Pounds
8 week weight loss before and after
Chalmer’s 8 week weight loss before and after pictures

2 Monate Gewichtsverlust Ergebnisse: Sara Weith

8 week weight loss before and after
Weith’s 8 week weight loss before and after pictures

8 Wochen Gewichtsverlust vor und nach den Ergebnissen: Atara Lebransky

8 week weight loss before and after
Lebransky’s 8 week weight loss before and after pictures

2 Monate Gewichtsverlust Ergebnisse: Jennifer Valerio

8 week weight loss before and after
Valerio’s 8 week weight loss before and after pictures

Wie viel Gewicht kann ich in 2 Monaten abnehmen?

1. Schnelles Tempo

Lassen Sie uns über die erste Kategorie der Geschwindigkeit der Gewichtsabnahme sprechen, die wir als „extreme Geschwindigkeit“ bezeichnen können. Das bedeutet, dass Sie pro Woche etwa 1-1,5 % Ihres gesamten Körpergewichts verlieren. Bedenken Sie, dass diese Berechnung auf einem Durchschnitt über einige Wochen basiert. Zu Beginn ist es zwar möglich, diese Art der Gewichtsabnahme zu erreichen, aber wenn man dieses Tempo über einen längeren Zeitraum beibehält, kann es zu Problemen kommen.

Ein großer Nachteil einer so schnellen Gewichtsabnahme ist, dass Sie dabei wahrscheinlich wertvolle Muskelmasse verlieren. Das ist nicht gut, denn es kann Ihrem allgemeinen Wohlbefinden schaden. Außerdem könnte sich Ihr Grundumsatz verringern, was bedeutet, dass Sie im Ruhezustand weniger Kalorien verbrennen.

Im Großen und Ganzen sind Sie vielleicht nicht zufrieden mit Ihrem Aussehen, wenn Sie diesen Weg wählen. Es ist wichtig, die Muskelmasse zu erhalten, denn sie zeigt den Fortschritt, während Ihr Körperfett langsam abnimmt.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei einer so schnellen Gewichtsabnahme sind die Auswirkungen auf Ihre Stimmung und Ihr Energieniveau. Sie könnten einen starken Rückgang Ihrer Stimmung, Ihrer geistigen Wachheit und Ihrer allgemeinen Energie feststellen. Das Training könnte anstrengend werden und wenig Spaß machen, und Sie könnten sich zu müde für alltägliche Aktivitäten mit Freunden und Familie fühlen.

Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit, dass man nach dieser Methode schnell wieder zunimmt, ziemlich hoch. Wenn man all diese Dinge berücksichtigt, ist es klar, dass diese extreme Geschwindigkeit nicht der beste Weg ist, um Gewicht zu verlieren.

2. Sicheres und langsames Tempo

Lassen Sie uns nun über einen langsameren Weg des Abnehmens sprechen, der etwa 0,5 % oder sogar weniger Ihres Körpergewichts pro Woche umfasst. Der Gedanke „Langsam und stetig gewinnt das Rennen“ klingt zwar gut, aber dieser Ansatz birgt auch einige Herausforderungen.

Zunächst einmal muss man sich darüber im Klaren sein, dass diese Methode viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Einhaltung von Kalorienbeschränkungen und die Gewichtsabnahme über einen längeren Zeitraum sind vielleicht nicht das, was Sie bevorzugen. Idealerweise sollten Sie diese Methode für eine kurze Zeit anwenden und dann zu einem Erhaltungsplan übergehen. Eine ständige Gewichtsabnahme und Diät ist nicht wirklich nachhaltig.

Wenn man sich also für ein langsameres Tempo entscheidet, bedeutet das, dass man sich für eine lange Zeit darauf einlässt, was geistig ermüdend und entmutigend sein kann.

Ein weiteres Problem tritt auf, wenn es darum geht, Ihre Fortschritte zu verfolgen. Wenn Sie jede Woche nur ein winziges Stückchen Gewicht verlieren, ist es schwer zu erkennen, ob Sie sich in die richtige Richtung bewegen. Das kann zu einer Menge verschwendeter Zeit führen. Der Gedanke, kleine Fortschritte zu machen, mag zwar gut klingen, aber er kann Ihren langfristigen Erfolg bremsen. Das bringt uns zu unserer nächsten Option.

3. Mäßiges Tempo

Ein kluger Weg ist es, einen wöchentlichen Gewichtsverlust von etwa 0,5-1 % des Körpergewichts anzustreben. Auf diese Weise können Sie vermeiden, dass Sie Muskeln verlieren, während Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Außerdem bleibt Ihr Energielevel hoch und Ihre Stimmung gut. Und wenn Sie jede Woche Fortschritte sehen, kann das Ihre Motivation deutlich steigern.

how to lose fat

Unser 8-wöchiger Leitfaden zur Gewichtsabnahme vor und nach der Transformation

Grundlagen einer gesunden Gewichtsabnahme

Das Geheimnis des Abnehmens ist ganz einfach: Sie müssen jeden Tag mehr Kalorien verbrennen, als Sie essen. Das bedeutet Folgendes:

  • Sie bringen Ihren Körper zu einem höheren Aktivitätsniveau;
  • Reduzieren Sie die Portionsgrößen Ihrer Mahlzeiten;
  • Erhöhung des Nährwerts der von Ihnen verzehrten Lebensmittel.

Einfacher ausgedrückt, geht es beim Abnehmen darum, sich gesund zu ernähren und aktiv zu bleiben, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Lassen Sie uns nun über die grundlegenden Ideen hinter einer 8-wöchigen Reise zur Gewichtsabnahme sprechen und einige Vorher-Nachher-Veränderungen sehen.

1. Verwenden Sie einen richtigen Ernährungsplan

Bei Ihrer Ernährung ist es wichtig, dass Sie sich auf verlässliche Informationen stützen, sie sorgfältig planen und dabei sowohl auf Qualität als auch auf Quantität achten und darauf achten, dass sie Ihrem persönlichen Geschmack entspricht. Außerdem sollte es ein Plan sein, an den Sie sich langfristig halten können. Denken Sie daran, dass die Qualität der Kalorien wichtiger ist als die Menge, die Sie essen. Gute Kohlenhydrate können Ihre Energie steigern und die Erholung nach dem Sport unterstützen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist eine ausreichende Versorgung mit magerem Eiweiß, denn es trägt zum Erhalt oder sogar zum Aufbau von Muskeln bei, die mehr Kalorien verbrennen, auch wenn man nicht aktiv ist.

Sehen wir uns nun einige weitere Möglichkeiten an, wie Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln können.

2. Übung

Achten Sie darauf, dass Sie genügend Kraft- und Widerstandsübungen machen, um Ihre mageren Muskeln aufzubauen. Bewegung ist nicht nur wichtig, um Gewicht zu verlieren, sondern auch, um das Gewicht zu halten, das Sie verloren haben. Viele Menschen bewegen sich nicht genug.

how to lose fat

Bester Diätplan für eine 8-wöchige Gewichtsabnahme vor und nach der Transformation

1. Die Lebensmittel, die Sie verzehren sollten

Kommen wir nun zu den Lebensmitteln, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  1. Proteine: Denken Sie an Eier aus Weidehaltung, Wildlachs aus Alaska, Mandeln, Bohnen, Erbsen und Proteinpulver (Molke oder auf pflanzlicher Basis).
  2. Gesunde Kohlenhydrate: Wählen Sie Süßkartoffeln, Quinoa, Bio-Beeren, braunen Reis und Sprossenbrot als Kohlenhydratquelle.
  3. Gemüsesorten: Achten Sie auf eine Mischung aus verschiedenen Gemüsesorten wie Grünkohl, Zucchini, Mangold, Blattsalat und Brokkoli.
  4. Gesunde Fette: Vergessen Sie nicht die gesunden Fette, wie Avocado, Nüsse, natives Olivenöl extra, Eier aus Weidehaltung und Chiasamen.

2. Die Portionsregeln

In der darauf folgenden Phase geht es darum, die Portionsgrößen effektiv zu verwalten, ohne dass eine akribische Kalorienzählung erforderlich ist:

  • ½ Teller – Gemüse;
  • ¼ Platte – Eiweiß;
  • ¼ Teller – gesunde Kohlenhydrate und Fette.

3. Wann Sie diese Lebensmittel essen sollten

Die beste Option ist die, die sich problemlos in Ihren Alltag einfügt. Versuchen Sie es doch mal mit dem 4×4-Plan, bei dem Sie Frühstück, Mittagessen, einen Snack und Abendessen im Abstand von 4 Stunden zu sich nehmen. Wenn Sie immer unterwegs sind, sollten Sie ein paar Dinge beachten:

  1. Wählen Sie für jedes Mahlzeitensegment Ihre bevorzugten „Go-to-Foods“ aus;
  2. Beherrschen Sie die Kunst, ausgewogene Gerichte zuzubereiten;
  3. Bestimmen Sie den Essensplan, der am besten mit Ihrem Zeitplan harmoniert.

4. Flüssigkeitszufuhr

Obwohl es wichtig ist, was und wann Sie essen, ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ebenso wichtig, um Ihre Energie aufrechtzuerhalten und den Stoffwechsel in Schwung zu halten.

Es gibt eine einfache Methode, um herauszufinden, wie viel Wasser Sie pro Tag trinken sollten: Nehmen Sie zunächst Ihr Gewicht in Pfund und teilen Sie es durch zwei. Dann addieren Sie weitere 32 zu dieser Zahl. Diese endgültige Zahl gibt an, wie viele Unzen Wasser Sie täglich trinken sollten.

Bester Trainingsstil zur Gewichtsabnahme

In einer besonderen Studiewurden zwei verschiedene Trainingsgruppen untersucht:

  • Eine Gruppe mit niedriger Intensität, die sich in der Fettverbrennungszone 2 bewegt;
  • Und eine Gruppe mit hoher Intensität. Interessanterweise führte eine höhere Trainingsintensität zu einem höheren Kalorienverbrauch über einen Zeitraum von 30 Minuten.

Daher musste in der Studie darauf geachtet werden, dass beide Gruppen gleich lange trainierten, um sicherzustellen, dass sie auf ähnliche Weise Kalorien verbrannten.

Letztendlich ergab die Studie, dass beide Gruppen in etwa gleich schnell Fett oder Gewicht verloren. Wichtig ist, dass es keinen großen Unterschied zwischen den Ergebnissen der beiden Gruppen gab, die unterschiedliche Trainingsroutinen verfolgten. Diese Studie unterstreicht, dass es wichtiger ist, sich Gedanken darüber zu machen, wie viele Kalorien man insgesamt verbrennt, als sich mit den Details der Wahl einer bestimmten Trainingsintensität zu befassen.

Hochintensives Training

Zone 2 und hochintensives Training haben beide ihre Vor- und Nachteile. Schauen wir uns das mal an.

Manche Leute haben wirklich Spaß an hochintensiven Trainingseinheiten. Es macht ihnen Spaß, sich im Fitnessstudio richtig auszupowern. Und wenn Sie wenig Zeit haben, ist ein Training mit hoher Intensität schnell erledigt. Man verbrennt in kurzer Zeit eine Menge Kalorien und kann dann wieder zum Alltag übergehen.

Aber es gibt auch Nachteile. Wenn Sie ständig mit hoher Intensität trainieren, kann das ermüden und zu Übertraining führen. Außerdem verpassen Sie möglicherweise einige der guten Dinge, die Zone 2-Workouts zu bieten haben. Es geht darum, das richtige Gleichgewicht für sich zu finden!

Die Zone 2 Ausbildung

Beim Training der Zone 2 geht es darum, ein gleichmäßiges Tempo einzuhalten, das gut für Ihr Herz ist. Dadurch wird Ihr Herz mit der Zeit stärker. Auch Trainings mit hoher Intensität sind gut für Ihr Herz, aber Zone-2-Training hat seine eigenen Vorteile.

Wenn Sie Zone 2 trainieren, bilden Ihre Muskeln mehr winzige Blutgefäße, die so genannten Kapillaren. Diese kleinen Blutgefäße helfen den Muskeln, mehr Blut zu bekommen, was gut für sie ist. Zone-2-Training fördert also die Gesundheit des Herzens und die Durchblutung der Muskeln auf besondere Weise. Außerdem steigt die Anzahl der Mitochondrien in den Muskelzellen. Diese Mitochondrien spielen eine entscheidende Rolle bei der Verwertung von Fetten und Kohlenhydraten zur Erzeugung von ATP, das als grundlegende Energieeinheit für unsere Zellen dient. Daher spielen sie eine wichtige Rolle bei der effektiven Nutzung von Körperfett als Energiequelle. Informieren Sie sich über die Peloton Power Zone Trainingsprogramme und den Peloton FTP Test (beide sind sehr hilfreich bei der Gewichtsabnahme).

Wie viel sollte ich trainieren, um schnell Gewicht zu verlieren?

Wenn Sie darüber nachdenken, Gewicht zu verlieren, denken Sie daran, dass auch kleine Schritte einen Unterschied machen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich gesund zu ernähren und weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als Sie verbrennen. Sie müssen nicht trainieren, wenn Sie es nicht wollen.

Wenn Sie jedoch effektiver abnehmen und dabei gesund bleiben wollen, sollten Sie die Ratschläge der Regierung befolgen. Sie empfehlen entweder 150 Minuten moderate Aktivität oder 75 Minuten intensive Aktivität pro Woche. Denken Sie aber daran, dass diese Empfehlungen möglicherweise nicht alle Ihre persönlichen Umstände berücksichtigen.

Auf der Grundlage einer spezifischen Studie bieten wir leicht variierte Vorschläge an. Streben Sie 60 Minuten tägliche Bewegung an, gepaart mit zwei Einheiten Krafttraining pro Woche. Diese Krafttrainingseinheiten können von mäßiger Intensität sein oder sogar noch intensiver, falls gewünscht.

Es ist wichtig zu erkennen, dass es keine allgemein gültige Formel gibt. Unser Körper, unser Kalorienbedarf, unser Stoffwechsel und unser Lebensstil unterscheiden sich erheblich. Sie haben also die Flexibilität, sich täglich zu bewegen, ein zwei- oder sechstägiges Trainingsprogramm zu absolvieren oder herauszufinden, wie sich Ihr Körper am gesündesten und kräftigsten anfühlt.

Wie kann ich schneller abnehmen: Unsere Tipps für bessere Ergebnisse

1. Ändern Sie Ihre Gedanken

Lassen Sie uns neu darüber nachdenken, wie wir durch Gewichtsabnahme gesünder werden können. Die Wissenschaft sagt, dass es besser ist, freundlich zu sich selbst zu sein, als sich Vorwürfe zu machen. Wenn Sie sich für Ihr Gewicht geschämt haben, kann es helfen, diese Scham loszulassen und bessere Gewohnheiten zu entwickeln.

Glauben Sie nicht an die Vorstellung, dass „gesunde Menschen immer viel Willenskraft haben, ich aber nicht“. Jeder macht mal einen Fehler. Wichtig ist, diese Momente anzuerkennen und weiterzumachen.

Versuchen Sie, achtsam zu essen und jeden Bissen zu genießen. Es ist überraschend, aber das kann Ihnen helfen, die richtige Menge zu essen.

2. Kein Essen vor Bildschirmen

Nachlässige Nahrungsaufnahme führt oft dazu, dass man den Überblick über die gegessene Menge verliert.

3. Wasser trinken

Um den Tag mit einem guten Gefühl zu beginnen, sollten Sie morgens 20-32 Unzen Wasser trinken. Denken Sie daran, dass unser Körper oft mehr Wasser braucht, als wir denken. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist auch wichtig für das Sättigungsgefühl. Wenn wir Wasser im Magen haben, können wir uns weniger hungrig fühlen.

4. Genug Schlaf bekommen

Guter Schlaf ist sehr wichtig, um den Stoffwechsel anzukurbeln und die Hormone im Gleichgewicht zu halten. Studien zeigen, dass zu wenig Schlaf beim Abnehmen dazu führen kann, dass man Muskeln statt Fett abbaut. Es ist etwas überraschend, aber wenn du unter Schlafmangel leidest, wird dein Körper hartnäckig, wenn es darum geht, Fett loszuwerden.

5. Kardio

Suchen Sie sich ein Ausdauertraining aus, das zu Ihnen passt und das Sie durchhalten können. Dies wird Ihnen auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht und Ihrer Wunschform helfen. Denken Sie zum Beispiel an Aktivitäten wie morgendliche Radtouren oder einen 30-minütigen Spaziergang bergauf, oder eine andere Routine, die Sie langfristig durchhalten können.

Wenn Sie Ihr Körpergewicht genau im Auge behalten, können Sie wertvolle Erkenntnisse gewinnen, um die richtigen Anpassungen vorzunehmen. Dies wird Ihnen dabei helfen, einen Cardio-Plan oder sogar ein Hobby zu entwickeln, das Sie langfristig beibehalten können. Das Wichtigste ist, dass Sie konsequent genug Kalorien verbrennen und eine Methode finden, die Ihnen Spaß macht und die Sie regelmäßig ausführen können. Denken Sie daran, dass dies Hand in Hand mit einem soliden Ernährungsplan gehen sollte.

Vergessen Sie nicht, dass Ihr regelmäßiges Ausdauertraining Ihr Krafttraining ergänzen sollte. Diese Kombination wird Ihre Fortschritte beschleunigen und dafür sorgen, dass Sie nicht nur „dünnes Fett“ abnehmen.

So wiegen Sie sich selbst

Das Gewicht verändert sich auf natürliche Weise, und diese Schwankungen können auf verschiedene Faktoren zurückgeführt werden:

  • Hydratationsniveau und Wasserrückhalt;
  • Ihre Aufnahme von Kohlenhydraten;
  • Verbrauch von Natrium;
  • Wo Sie sich in Ihrem Menstruationszyklus befinden;
  • Auch der Inhalt Ihres Magen-Darm-Trakts. In der Tat beeinflussen zahlreiche Variablen Ihr Gewicht auf täglicher und wöchentlicher Basis.

Hier ein praktischer Tipp: Halten Sie Ihre Wiegeroutine konstant Es ist wichtig, dass die Dinge gleich bleiben, wenn Sie Ihr Gewicht kontrollieren. Achten Sie darauf, dass alles konstant bleibt. Wenn Sie den Verlauf Ihrer Gewichtsabnahme verfolgen, ist es wichtig, an so viele Dinge wie möglich zu denken. Wir empfehlen Ihnen, sich morgens auf die Waage zu stellen, gleich nach dem Toilettengang, aber bevor Sie etwas essen oder trinken.

Außerdem ist es eine gute Idee, sich ein- oder zweimal pro Woche zu wiegen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, was Ihr normales Gewicht ist, und das hilft Ihnen, bessere Entscheidungen zu treffen und Änderungen vorzunehmen, während Sie fortfahren.

Schnelle Gewichtsabnahme – Risiken

Es ist wirklich wichtig, sich daran zu erinnern, dass extreme Diäten der allgemeinen Gesundheit schaden können. Werfen wir einen genaueren Blick auf drei negative Dinge, die passieren können, wenn man extrem abnimmt:

1. Depression

Sie können sich vor Depressionen schützen, indem Sie sich gesund ernähren und für ausreichend Schlaf sorgen.

2. Beziehungsprobleme

Wenn Sie anfangen, Ihr Leben zu verändern, kann sich das auf Ihre Beziehung auswirken. Es ist wirklich wichtig, mit Ihrem Partner offen darüber zu sprechen, was Sie tun wollen.

3. Magenschmerzen

Wenn Sie zu schnell abnehmen, kann sich Ihr Magen unwohl fühlen und Gallensteine verursachen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie mehr gesunde Fette essen und sich von Junkfood fernhalten. Das hilft Ihrer Verdauung, besser zu funktionieren. Wenn Sie sich an eine ausgewogene Ernährung halten, können Sie Ihr Abnehmziel auf die richtige Weise erreichen.

Achtung: Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie einen neuen Abnehmplan oder eine neue Diät ausprobieren. Dieses Handbuch dient nur zu Informationszwecken.

8-Wochen-Gewichtsverlust vorher und nachher: FAQs

Kann sich Ihr Körper in 8 Wochen verändern?

Zweifellos können Sie in 8 Wochen Gewicht verlieren und Ihren Körper straffen. Aber wenn Sie mehr Muskeln aufbauen oder Ihr Aussehen grundlegend verändern wollen, sollten Sie wissen, dass dies mehr Zeit erfordert.

Wie viele kg kann ich in 8 Wochen abnehmen?

Wie lange es dauert, hängt von Faktoren wie Ihrem Körpertyp, Ihrem Training, Ihrem Stoffwechsel, Ihrer Ernährung und Ihrem Ausgangsgewicht ab. In der Regel ist es ein gutes Ziel, jede Woche etwa 0,5-1,5 % Ihres gesamten Körpergewichts zu verlieren.

Lesen Sie auch :

You cannot copy content of this page