Skip to Content

Wie stelle ich den Peloton-Fahrradsitz ein?

Wie stelle ich den Peloton-Fahrradsitz ein?

Wenn Sie feststellen, dass der Sitz Ihres Peloton-Fahrrads unbequem ist, sind Sie nicht der einzige, dem es so geht. Der Peloton-Sattel wird von zahlreichen Radfahrern nicht gemocht, von Anfängern bis hin zu erfahrenen Wettkämpfern im Sport.

Gibt es etwas, was Sie tun können, um die Zeit, die Sie mit dem Training auf dem Fahrrad verbringen, angenehmer zu gestalten? Ja! Die gute Nachricht ist, dass Sie viele Dinge tun können, um den Sitz bequemer zu machen; Viele von ihnen können eine einfache Änderung der Spezifikationen Ihres Fahrrads beinhalten, während andere den Kauf neuer Kleidung oder Fahrradzubehör beinhalten können.

Einstellen der Sitzhöhe:

Ihnen stehen mehrere Höheneinstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Außerdem muss die Höhe sowie die Tiefe des Sitzes entsprechend angepasst werden. Es ist wichtig, die Höhe so anzupassen, dass die Wirbelsäule nicht zu stark belastet wird. Außerdem muss der Hüftknochen korrekt zum Fahrrad ausgerichtet sein.

Klemmen Sie sich in das Fahrrad und strecken Sie ein Bein bis zur maximalen Länge aus (das andere Bein ist gebeugt). Ihr gebeugtes Bein sollte FAST vollständig gerade sein und Sie sollten eine gebeugte Position für Ihren Fuß haben (parallel zum Boden). Da Sie reiten werden, sollte Ihr Knie eine kleine Biegung haben, damit es geschützt ist. Prüfen Sie, ob Ihr Knie zu diesem Zeitpunkt nicht zu stark gebeugt ist. Überprüfen Sie, ob Ihr Knie leicht gebeugt ist, und stellen Sie sicher, dass Ihr Bein nicht ganz gerade ist.

Lesen Sie auch: Wie bewegt man ein Peloton-Fahrrad?

Position des Sitzes:

Dies bestimmt, wie weit der Sitz in seiner endgültigen Konfiguration nach vorn oder hinten gestellt wird. Du beginnst, indem du wieder ein Bein ausstreckst und das andere beugst. Sobald Sie das getan haben, werfen Sie einen Blick auf Ihr Knie, während es gebeugt ist. Ihr Knie sollte gebeugt und so positioniert sein, dass es sich genau über dem Knöchel auf dieser Seite befindet. Sie werden zweifellos den Unterschied in Ihrem Knie spüren, wenn Ihr Knie zu weit vorne oder hinten positioniert ist.

Ändern Sie die Höhe des Lenkers:

Als nächstes müssen Sie die Höhe des Lenkers einstellen. Wenn zum Beispiel der Lenker am Ergometer richtig eingestellt ist, haben Sie ein möglichst effektives und angenehmes Training. Reduzieren Sie zunächst den Widerstand, der auf das Peloton-Fahrrad wirkt, das sich in der vorderen Position befindet.

Der nächste Schritt besteht darin, den Lenker anzuheben, seine Position nach Belieben einzustellen und den Hebel zu ziehen.

Außerdem müssen Sie jetzt die Höhe einstellen, und Sie können den Lenker auf seine maximal mögliche Position anheben. Sie können nun die Sitzhöhe auf Ihre gewünschte Höhe einstellen, was zu einem möglichst bequemen Sitzen führt.

Anpassen der Neigung des Peloton-Sitzes

Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Neigung, Höhe und Längseinstellungen Ihres Peloton-Sitzes für Sie angemessen eingestellt sind. Es steht Ihnen frei, sie zu ändern, und Sie können sie optimieren und feinabstimmen, bis Sie alles richtig eingerichtet haben, solange Sie eine Wasserwaage und einen verstellbaren Schraubenschlüssel haben.

Das Treten eines Fahrrads kann Ihren Damm ungewollt belasten, wenn die Vorderseite des Sitzes zu hoch zur Rückseite des Sitzes positioniert ist. Dies kann besonders dann der Fall sein, wenn Sie an einem Heimtrainerkurs teilnehmen, da Sie während der gesamten Sitzung oft kräftiger als gewöhnlich in die Pedale treten.

Abschlusspositionen:

Zum Beispiel müssen Sie die Tiefe des Sitzes ändern und den Lenker in die Position bringen, die Ihrem Komfort entspricht. Nachdem Sie den Lenker in der Fahrposition so eingestellt haben, dass er in Richtung 6 Uhr zeigt, müssen Sie die Sitzhöhe durch leichtes Biegen einstellen. Denn Sie sollten Ihre Knie in der richtigen Position halten, ohne sich nach oben zu beugen.

Lesen Sie auch: Wie stelle ich mein Peloton-Profil auf privat?

Wie kann man aus dem Fahrrad heraus- und wieder in das Fahrrad einclipsen?

Das Peloton verwendet von Look Delta hergestellte Clips. Das starre Kunststoffteil muss zuerst in die Basis gleiten, um die Komponente am Fahrrad zu befestigen, und dann einrasten. Sie können ein Klicken hören, das anzeigt, dass Sie erfolgreich gesichert wurden. Wenn Sie Ihre Schuhe anziehen, kann es hilfreich sein, etwas von Ihrem Körpergewicht darauf zu legen.

Das Ausclipsen kann eine kleine Herausforderung sein, besonders bei brandneuen Schuhen. In einer idealen Situation drehen Sie sich von Ihrem Knöchel zum Lösen, wobei Sie zu diesem Zeitpunkt Ihren Zeh nach unten richten (stellen Sie sicher, dass sich das Pedal in der unteren Position befindet). Die Außenrotation des Sprunggelenks ist jedoch für Anfänger unsicher, da sie das Risiko einer Knieverletzung erhöht. Während Sie die Schuhe ausziehen sollten, während Sie noch auf dem Fahrrad sitzen, lassen Sie die Clips an Ihren Füßen befestigt. Wenn Sie mit dem Fahren fertig sind, drücken Sie die Schuhspitze nach unten, so dass sie mit der Spitze nach unten zeigt, und ziehen Sie dann die Ferse zu sich, um sie zu lösen.

Was kann getan werden, um den Sitzkomfort auf dem Peloton-Fahrrad zu verbessern? Zusätzliche Tipps:

Die Frage ist nun, was ist der Trick, um den Sitz auf dem Peloton bequemer zu machen? Nun, es gibt ein paar Dinge, die Sie erledigen müssen. Dazu gehört, wie Sie auf dem Fahrrad sitzen und auf welchem ​​Material Sie sitzen, während Sie mit dem Fahrrad fahren.

Peloton-Fahrradsitzeinstellung

Untersuchen Sie zunächst Ihre Fahrhaltung, um zu sehen, ob sie für Ihr Fahrrad optimal ist oder nicht. Es ist wichtig zu überprüfen, ob der Sitz sowohl in der horizontalen als auch in der vertikalen Ebene korrekt positioniert ist.

Sie werden feststellen, dass die Stütze an Ihrem Peloton-Fahrrad von einer bis zu 26 einzigartigen Positionen mit der vertikalen Position Ihres Sitzes variiert. Für die horizontale Sitzposition haben Sie die Möglichkeit, den Sitz ganz nach vorn in die Position A oder zurück in die Position J zu verschieben. Im Gegensatz zu typischen Schleuderzyklen kann die Lenkerposition des Peloton leider nicht nach vorne oder hinten bewegt werden; Stattdessen kann es nur nach oben und unten bewegt werden.

Sitztiefe und Komfort:

Wenn der Sitz auf dem Peloton-Fahrrad unbequem ist, versuchen Sie, zwischen den beiden Konfigurationen zu wechseln. Außerdem sollten Sie den Sitz höher stellen, wenn Sie sich unsicher sind. Beim Radfahren haben Ihre Beine das Gefühl, dass sie „schweben“, aber Ihr Bein ist nicht vollständig gestreckt.

Für den Komfort Ihrer Hüftknochen ist das Ändern des Sitzes des Peloton eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können. Sie müssen den Hüftknochen nach außen drehen, der so positioniert sein sollte, dass er parallel zum Peloton-Fahrradsitz ist.

Treten Sie in der ersten Position in die Pedale:

Die erste Position auf dem Fahrrad ist eine bequeme Sitzhaltung. Das Training auf einem Peloton-Fahrrad umfasst drei Originalpositionen mit jeweils einem zunehmend höheren Schwierigkeitsgrad. Sie sollten auf dem Fahrrad Platz nehmen und sich nach vorne lehnen, während Sie einen flachen und geraden Rücken, entspannte Schultern und eine offene Brust bewahren. Sie sollten Ihre Hände so positionieren, dass sie auf der breitesten Stelle von Lenker und Pedal sind.

Wenn ein Instruktor Ihnen rät, in einer Fahrt zur ersten Position zurückzukehren, tun Sie dies sanft und ruhig.

Ändern Sie den Sitz, um ihn nach vorne oder hinten zu verschieben:

Die Position des Sitzes auf dem Peloton-Fahrrad so einzustellen, dass er näher am Lenker oder weiter davon entfernt ist, ist das, was wir meinen, wenn wir davon sprechen, den Sitz nach vorne oder hinten zu bewegen. Dazu müssen Sie den Hebel hinter dem Sitz an der horizontalen Stange mit Buchstaben lockern.

So wie Sie den Hebel lösen, um den Sitz nach oben und unten zu bewegen, müssen Sie ihn lösen, um den Sitz nach vorne oder hinten zu bewegen. Dies liegt daran, dass sich der Sitz nicht immer glatt entlang der horizontalen Stange bewegt. Daher ist dies nicht so einfach, wie es scheinen mag. Nachdem Sie den Sitz so eingestellt haben, wie Sie sich am wohlsten fühlen, können Sie den Hebel in Ihre Richtung ziehen, um ihn fester zu machen.

Lesen Sie auch:  11 beste Peloton-Herzfrequenzmesser (undatiert regelmäßig)

Lesen Sie auch:  Beste Peloton-Schuhe des Jahres (regelmäßig aktualisiert)

You cannot copy content of this page