Skip to Content

Wer ist Finlay Knox?

Wer ist Finlay Knox?

Finlay Knox ist ein professioneller Schwimmer aus England. Er wurde ursprünglich in England geboren, zog aber nach Neuseeland, als er noch sehr jung war. Damals war er erst zwei Jahre alt. Fünf Jahre später zog die Familie erneut um, diesmal aber nach Kanada.

Internationale Karriere

Seinen ersten Schwimmrekord erzielte er bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 in Buenos Aires, Argentinien. Damals erhielt Knox schließlich die Bronzemedaille für seine Bemühungen um den dritten Platz im 200-Meter-Einzelmedley.

FINA-Schwimmweltmeisterschaften der Junioren 2019

Bei der Veranstaltung konnte Knox nicht nur eine, sondern gleich zwei Medaillen in verschiedenen Kategorien erringen.

2021 Kanadische Olympische Spiele

2021 war das Jahr, in dem Knox den nationalen Rekord in der Kategorie 200 Meter Einzelmedley brach. Seine Bestzeit betrug 1:58,07, womit er sich für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio qualifizierte (die zuvor wegen einer Pandemie verschoben worden waren).

Finlay Knox hot sexy swimmer

Olympische Sommerspiele 2020

Bei den eigentlichen olympischen Wettkämpfen belegte Knox im 200-Meter-Einzelmedley den 7. Platz und qualifizierte sich leider nicht für das Halbfinale.

Commonwealth-Spiele 2022

Zwei Jahre später gelang Know ein weiterer Sieg, als er bei der 4×100-Meter-Freistilstaffel den dritten Platz belegte. Auch über 100 Meter Schmetterling und 200 Meter Lagen schaffte er es ins Finale, das allerdings nicht lange dauerte. Knox wurde 4. und verpasste damit das Podium.

Lesen Sie auch:

You cannot copy content of this page